Donnerstag, 20. Juni 2013

FRIDA RUMS #25

So heute bin ich mal wieder dabei, es wird wieder gerumst....diesmal habe ich mir zuerst eure Rumse angeschaut....tolle Sachen sind wieder dabei und ganz viel Kleider, Röcke und Shirts und ich komme da mit meiner Langen Frida, aber ich habe mich an die Mama Frida getraut....
Als ersten Versuch habe ich mir mal eine aus Probestoff genäht und bin eigentlich ganz zufrieden. Nur hier und da hab ich etwas geschludert, aber nichts was nicht auszubessern ging.






Allerdings ist so eine Mama Frida ganz schön warm, jedenfalls bei diesen Temperaturen. Fragt nicht wie ich geschwitzt habe :-)

Unsere letzen Tage sahen nämlich so aus :
Mit Sonnenhut und Shirt einfach raus in den Garten bei 36 Grad...







in der Wohnung ist es nämlich nicht kälter, irgendwas zwischen 25 und 30 Grad. 

Mein Petite Coquine kann nicht schlafen weil´s so warm in ihrem Zimmer ist. 
Das Ende vom Lied? Sie schläft bei uns im Schlafzimmer bei geöffnetem Fenster und frägt bei jedem Traktor der vorbei fährt :"Was war das?" und bekanntlicherweise fahren die ja um jede Tages und NACHT Zeit :-(

Aber wir wollten es ja nicht anders, nölen rum wenns kalt ist, wenns warm ist , wenn schnee liegt oder es regnet......jedem kann man es halt nicht recht machen.

Meinetwegen können es noch 5 Grad wärmer werden, aber dann will ich Urlaub :-)




Kommentare:

  1. Die Mama Frida finde ich toll!! Unsere Kids rennen auch ähnlich angezogen zu Hause rum. In der Schule geht dat nicht. Und Hitzefrei gibbet erst bei 29°C im Klassenraum und nicht erst mit 28,5°C ... Kein Wunder dass es deswegen keine schlaflose Kids hier gibt, für die ist es auch bei 24°C in der Wohnung nach einem Schultag total kühl ;-)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine sehr schöne Mama Frida geworden! Ich muss mich auch langsam aber sicher mal rantrauen. LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Der Herbst kommt früh genug, dann kannst du die Mama Frida toll tragen, meine Liebe!

    AntwortenLöschen
  4. The pants look very comfy! LG Annwes

    AntwortenLöschen