Montag, 7. Oktober 2013

Kleines

Wenn ich sooo kleine Sachen mache dann frage ich mich immer wann meine Maus denn so klein war.
Ja so lange ist das gar nicht her, aber als Mama fliegt die zeit nur so dahin.
Jetzt kommt die sentimentale Zeit, die Prinzessin wird wieder älter, größer und selbstständiger.
Ich Hab immer über die Eltern geschmunzelt die mit einem weinenden Auge erzählen dass ihr Kind älter wird.

Ja ich gebe zu jetzt bin ich auch so eine Mama, ich werde sentimental bei jedem Messen, bei jeden neuem Schub, jedem neuen Schritt den Sie macht, jedem neuen Wort und jedem "Das kann ich alleine, ich bin ja schon groß"....und ganz schlimm finde ich es wenn ich Mini Sachen Nähe.






Diese Woche war es mal wieder soweit 3 kleine Mützen für ein 3 Monate altes baby mussten her. Als ich fertig war Hab ich mir Sie betrachtet und Hab mal Fotos angeschaut als Petite Coquine 3 Monate alt war.



  und sie passen sogar :-)Viel Spaß damit





Das ist mein Petite Coquine mit 3 Monaten und mit fast 3 Jahren

War sie nicht putzig? Februar 2011


und jetzt is sie schon so groß geworden




Da kann man doch sentimental werden.....was für ein unterschied oder?


Neues von der Maus
Nach dem duschen mache ich ihr auf dem Kopf einen turBAN
Sie: "mama zeig mir bitte nochmal die seilBAHN!"

oder

Ich erzähle meinem Mann vom stoffmarkt und dass ich Stoff für ihn gesehen habe: tarnstoff.
Er:" Das heißt camouflage!"
Sie:" Aber Papa arsch sagt man net!"

Kommentare:

  1. Hübsche Mützen! Zuckersüßes Mädchen!
    Mehr brauche ich da wohl nicht sagen, meine Liebe :)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr gescheit! Das A-Wort sagt man aber auch wirklich nicht. Wirklich groß ist sie geworden, aber so hast du immer wieder einen neuen schönen Grund zum Nähen ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen